Setzen, Eins! Politikatlas Schulreform zeigt wie interaktives Infotainment geht

Bildungspolitik, Bildungslandschaft, Schulreform – drei Worte, die gleichsam oft genug Synonyme sind für Verwirrung, Konzept- und Kopflosigkeit sowie Undurchschaubarkeit. Für mehr Durchblick im Schulreform-Dschungel will nun der Politikatlas Schulreform sorgen.

Max Steinbeis, Politikjournalist, Schriftsteller und Autor des Verfassungsblogs hat sich eine neue Zukunftsaufgabe gestellt: Er will Politik mit all ihren Wirren verständlich machen. Und zwar nicht, wie er betont, durch langes Geschreibe und sogenannte Storys, sondern durch Kartografie. Der Politikatlas soll so entstehen, und die Schulreform ist das Pilotprojekt dieses Vorhabens, in diesem Falle gefördert von der Vodafone-Stiftung.

Selten habe ich ein derart gut konzipiertes Interface gesehen, wenn überhaupt zuvor. Weiterlesen

Weitere ...

Spielend lernen – Argumentationsstrainer gegen Atomkraft

Eine sehr unterhaltsame Variante des Lern-Spiels zeigt derzeit die Kampagne “100 gute Gründe gegen Atomkraft” auf ihrer Webseite. Hier kann man als Argumentationstraining mit dem “Argumentationstrainer” die Pseudoargumente pro Atom unserer PolitikerInnen entlarven und lernen, mit welchen Gegenargumenten und vor allem mit welchen Fakten sie leicht auzuhebeln sind. Didaktisch ist dieses Spiel zwar nicht anspruchsvoll, aber seinem wesentlichen Ziel, Bildung durch Information, wird es gerecht.

Mein Tipp für das Spiel: Immer mal wieder den Schalter auf “Politiker XY hat Recht” stellen, dadurch erfährt man noch mehr.

Top