Online-Tutorials zur Videoproduktion

Hilfsmittel

Eines davon habe ich in diesem Blog schon vorgestellt: Make Internet TV ist eine vom Hersteller des freien Medienplayers Miro zur Verfügung gestellte Seite mit vielen Tips für Online-Video-Streaming. Alle Tutorials stehen in Englisch zur Verfügung.

Auch im Movie-College (eine deutschsprachige Webseite, trotz des Namens) findet man interessante Themen. Allerdings ist die Navigation wenig durchschaubar und die Inhalte zum Teil sehr speziell und eher für Studierende des Filmfachs geeignet.

Das Videoportal Vimeo stellt ebenfalls hilfreiche Anleitungen online zur Verfügung. Die Tutorials der Vimeo Video School, die z.T. auch als Filme eingestellt sind, decken ein breites Themenspektrum rund um Equipment, Aufnahme, Bearbeitung und Veröffentlichung ab und sind sehr gut gemacht. Wie bei Make Internet TV stehen auch hier alle Inhalte in Englisch zur Verfügung.

Das österreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur stellt im Media-Manual einen kleinen Fundus vor allem für Pädagoginnen und Pädagogen zur Verfügung. Immerhin werden beim Basiswissen Film ein paar kleine Einblicke in die Konzeption und Produktion von Filmen geboten.

Auf Hackermovies schreiben verschiedene Autoren und Autorinnen über recht unterschiedliche Themen rund ums Filmen. Beispielsweise beschreibt Daniel die für den DV-Schnitt nötige Hardware, oder Steffen stellt die Sony NEX-VG 10 vor, eine kompakte, leistungsfähige und bezahlbare Kamera. Auch ein Blick in die Foren der recht regen Community dieser Webseite lohnt.

http://www.hackermovies.com/503701/mit-der-sony-nex-vg-10-in-neuseeland-ein-praxis-kamera-testbericht
No Comments

Leave a Reply

Allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Spam protection by WP Captcha-Free