OpenCourse 2012: Tablet Computing

Vom 7. bis zum 18.5. widmet sich der OpenCourse 2012 (OPCO12) dem Thema „Tablet Computing“. Der Horizon Report 2012 (Deutsche Ausgabe) bewertet diesen „Trend“ sehr hoch und schätzt, dass sich Tablet Computing in einem Jahr oder weniger großflächig in der Bildung durchsetzen wird.

Zweifellos interessant an Tablet-PCs ist die Erweiterung ihrer Funktionen durch „Apps“ (lasst uns nicht vergessen, dass dies nur eine Abkürzung von Application ist und von Apple im Rahmen des Marketing eingeführt wurde – eigentlich bräuchten wir einen anderen Begriff, aber dafür ist es wohl zu spät). Die Anwendungen sind wesentlich leichter und schneller programmiert als Software für herkömmliche Betriebssysteme. Daher eröffnet sich hier die Möglichkeit für Bildungseinrichtungen, Applikationen für eigene Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

Teile das: