Zwischen Grundversorgung und Strafverfolgung: Das Internet

Die Wartburgmauer bietet viel Platz für Thesen

Bereits am 22. Juni hat Bundesinnenminister Thomas de Maiziére seine „14 Thesen zu den Grundlagen einer gemeinsamen Netzpolitik der Zukunft“ (als PDF auf seiner Webseite) publiziert. Er baute damit auf einigen seiner Äußerungen vorhergehender Monate auf. Thesen sind eine Diskussionsgrundlage – wir kennen sie von Martin Luther, und der hat dank seiner provokativen Formulierungen für heftige Debatten gesorgt. Erstaunlicherweise haben die Thesen unseres Binnenministers zunächst nicht für viel Wind gesorgt. Das hat sich nun Dank einer Veröffentlichung des Chaos Computer Clubs (CCC) geändert. Was fordert der Innenminister, was der CCC? Und was sagen andere? Was verlangst du von der Netzpolitik?

Weiterlesen

Teile das:

Erwartungen an E-Learning

In einer empirischen Erhebung, ergänzt um qualitative Interviews, haben die Studentinnen und Studenten meines E-Learning-Seminars an der FH Düsseldorf (FHD) in Erfahrung gebracht, was sowohl Lehrende als auch Studierende von E-Learning-Angeboten an der FHD erwarten.

Zur Erhebung der Daten haben wir die Software Limesurvey in Form des Online-Services Limeservice eingesetzt, das in der Basisversion bei uneingeschränkter Funktionalität kostenfrei nutzbar ist. Dieses mächtige und dennoch in der Handhabung nicht zu komplexe Tool hat sich sehr bewährt und ist für Online-Erhebungen jeder Art absolut empfehlenswert.

Die Ergebnisse der Umfrage und Interviews sind kurz zusammengefasst in einem Beitrag des FHD-Journals auf S. 38f veröffentlicht, das als PDF auf den Seiten der FHD zur Verfügung steht.

[Bild: morgueFile]

Teile das: